Praxis chinesische Medizin OttobrunnPraxis chinesische Medizin OttobrunnPraxis chinesische Medizin OttobrunnPraxis chinesische Medizin OttobrunnPraxis chinesische Medizin Ottobrunn
 

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die traditionelle chinesische Medizin basiert auf einer Grundlage von mehr als 2.000 Jahren. Grabfunde lassen jedoch auf akupunkturähnlichen Anwendungen vor über 5.000 Jahren schließen.

Die TCM versteht den Körper als ein System, in dem alle Körperteile und Organe durch Meridiane (Energiebahnen) verbunden sind. Auf diesen Meridianen fließt die Lebensenergie (Qi). Jede Energiebahn ist einem Organ, bzw. einem Organsystem zugeordnet. Die Akupunkturpunkte liegen auf den Energiebahnen.

Befinden sich alle Energien im Körper im Gleichgeweicht, ist der Körper gesund. Ist dieser Energiefluss gestört, treten früher oder später Beschwerden oder Krankheiten auf.
Der Energiefluss kann durch die TCM entweder gestärkt oder vermindert werden.

Verschiedene Meridiantherapien sollen den Patienten beim Gesundbleiben oder Gesundwerden helfen. Die bekannteste Therapie ist die Akupunktur.
Schröpfen und Moxibustion sind weitere Heiltherapien aus der TCM.


  © 2019 - Praxis für chinesische Medizin in Ottobrunn, Landkreis München - Impressum